Catalunya


Die D.O. Catalunya wurde 1999 mit dem Ziel geschaffen über 200 Winzer kommerziell zu unterstützen, die in den übrigen D.O. Kataloniens nicht unterkommen konnten. Interessanterweise liegt sie nicht auf einem zusammenhängenden Gebiet, sondern auf über 40 km2 einzelner Weinberge, verteilt über ganz Katalonien.

Torres Sangre de Toro Tinto

Torres Sangre de Toro Tinto

DER Klassiker aus Spanien!

6,45 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

0.75 Liter
8,60 EUR pro Liter

Torres VINA SOL Blanco

Torres VINA SOL Blanco

DER Klassiker aus Spanien!

5,75 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

0.75 Liter
7,67 EUR pro Liter

6 Flaschen Torres Vina Esmeralda

6 Flaschen Torres Vina Esmeralda

Halbtrockener Aperitif für den Sommer.

44,99 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

0.75 Liter
59,99 EUR pro Liter

6 Flaschen Torres San Valentin

6 Flaschen Torres San Valentin

Spanisch- süffige Leichtigkeit- ole!

35,94 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

0.75 Liter
47,92 EUR pro Liter




Als Katalanische Weine werden all diejenigen Weine bezeichnet, die in der autonomen Region Katalonien hergestellt werden. Die Region besteht aus 330 Gemeinden mit insgesamt 10 DO und 1 DOCa, wobei die DO Catalunya selbst generisch ist und all jene Lagen abdeckt, die nicht in die übrigen Herkunftsgebiete eingeschlossen werden können. Auf einige französische Weine aus der französisch-katalanischen Region Roussillon wird das Prädikat gelegentlich auch angewendet. Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens und, obwohl selbst nicht in einer Weinregion gelegen, gilt sie als Dreh- und Angelpunkt der katalonischen Weinindustrie und ist natürlich ein primärer Markt für den Endverbraucher. Der Hafen von Barcelona bietet neben enormen weltweiten Handelsmöglichkeiten auch eine Vielzahl finanzieller Ressourcen und Investitionsmöglichkeiten.


Auch Katalonien hat eine sehr lange Weinbaugeschichte, die bis auf die Römer und Phönizier zurückgeht. Josep Raventós von den Bodegas Codorníu erfand hier um 1872 angeblich den Cava, die spanische Antwort auf den französischen Champagner. Tatsache ist, dass in Sant Sadurni d´Anoia damals die kommerzielle Herstellung von in Flaschen vergorenen Edel-Schaumweinen aus Wiege gehoben wurde. Somit findet auch die DO Cava ihren Ursprung in Katalonien. Ein weiterer wichtiger Industriezweig der Region ist die Korkherstellung. Die Produktion richtet sich größtenteils auf die Bedarfe der Cava-Häuser Kataloniens aus.



Um 1900 hatte Katalonien eine Pionierrolle bei der Etablierung spanischer Qualitätsweine auf den Märkten der gesamten Welt. Als erste Weinbauregion setzte sie auf den Einsatz von Edelstahl-Tanks für die Fermentation auf der Maische.



Die Rotweinsorten: Ull de Llebre, Samsó, Garnacha Tinta, Garnacha Peluda, Monastrell, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir, Garnacha Tintera, Trepat, Picapoll Tinta, Syrah, Sumoll.
Die Weißweinsorten: Macabeo, Xarel·Lo, Parellada, Garnacha Blanca, Chardonnay, Moscatel de Alejandría, Riesling, Sauvignon Blanc, Chenin, Gewürztraminer, Malvasía, Malvasía de Sitges, Pedro Ximénez, Picapoll, Sumoll, Vinyater